Ausstellungsexposition

Mittelalterliche Grabsteine von dem alten jüdischen Friedhof in Brünn (Abb.1).

Der ursprüngliche jüdische Friedhof in Brünn wurde im 15. Jahrhundert zerstört. Bei Sanierungsarbeiten wurden 36 originale Grabsteine gefunden, von denen ein großer Teil, deponiert im Museum der Stadt Brünn auf dem Spielberg (Špilberk) restauriert und als Leigabe der ständigen Ausstellung des Touristischen Informationsznetrums der Jüdischen Gemeinde Brünn (TIC ŽO Brno) auf dem jüdischen Friedhof zur Verfügung gestellt wurde.

 

Projekty „Brno židovské – zpřístupnění nemovitého odkazu“ a 
„Brno židovské –zpřístupnění synagogy na ulici Skořepka“ byly spolufinancovány Evropskou unií.

sponz_jk2          sponz_eu         ropjvbar                  Zidenice-logo                LOGO_ZOB