Sehr geehrte Besucher,

die südmährische Hauptstadt Brünn (Brno) und die ganze umliegende Region Südmährens stellte und stellt seit den historischen Zeiten des Königreiches Böhmen ein bedeutendes Zentrum der jüdischen Besiedlung dar.

Auf den Seiten des Touristischen Informationszentrums der Jüdischen Gemeinde Brünn (TIC ŽOB) finden Sie Informationen über alle bedeutsamen jüdischen Denkmäler in der Gegend, deren Verbindung und Verknüpfung mit weiteren interessanten Orten in der Region. Für deren Besichtigung empfehlen wir Ihnen umfangreichere touristische Routen und Exkursionen, deren Ausgangspunkt Brünn ist, da sich diese Denkmäler im Zuständigkeitsgebiet der Jüdischen Gemeinde Brünn (ŽOB) befinden. Die Interessenten können Kenntnisse über die grundlegenden religiösen Bräuche und Traditionen, Essvorschriften, Kultur-, Bildungs- und andere Institutionen erlangen oder diese erweitern, um die jüdische Welt – die vergangene sowie die heutige – besser kennenzulernen und zu verstehen. Für jüdische Touristen aus dem Ausland werden Informationen über die Möglichkeiten koscherer Verpflegung und geistlicher Erfüllung sowie der Mikve nützlich sein.

Wir empfehlen Ihnen Unterkünfte in allen Lokalitäten, in die wir Sie einladen, und viele weitere interessante Informationen und Links. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und begrüßen jede Anregungen, Vorschläge und Erfahrungen, auch die kritischen. Diese werden uns helfen, den Service für Sie weiterhin zu verbessern.

Willkommen in Brünn, willkommen in Südmähren, willkommen in der Tschechischen Republik!

Ihr TI der JG  Brünn
 

Projekty „Brno židovské – zpřístupnění nemovitého odkazu“ a 
„Brno židovské –zpřístupnění synagogy na ulici Skořepka“ byly spolufinancovány Evropskou unií.

sponz_jk2          sponz_eu         ropjvbar                  Zidenice-logo                LOGO_ZOB